16. Juli 2018

Arbeitsminister Heil stellt "RENTENPAKT" vor

13.07.2018 Ι Arbeitsminister Hubertus Heil hat seine Vorschläge für eine Rentenreform präsentiert. Vieles davon macht die Rente sicherer. Doch es bleiben einige Baustellen.

Die Positivliste ist lang: Der Rentenpakt, den Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) heute vorgestellt hat, macht die gesetzliche Rente nicht nur verlässlicher. Er enthält auch zahlreiche konkrete Verbesserungen für Versicherte.

Verlässlicher könnte die Rente werden, weil Heil das Rentenniveau bis zum Jahr 2025 auf 48 Prozent festschreiben will. Unter diesen Wert soll es nicht sinken. Das Rentenniveau ist eine wichtige Kenngröße in der Rentenversicherung. Es gibt das Verhältnis zwischen Durchschnittsverdienst und Standardrente an.

Außerdem sind Verbesserungen bei der Mütterrente und bei Erwerbsminderungsrenten vorgesehen. Geringverdiener sollen bei den Sozialbeiträgen entlastet werden. Für langjährig Versicherte soll es eine Grundrente geben.

 

Den Referentenentwurf in seinen Einzelheiten (als Diskussionsgrundlage) können Sie durch anklicken des nachfolgenden Links öffnen:

 

http://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Gesetze/Referentenentwuerfe/ref-rv-leistungsverbesserungs-und-stabilisierungsgesetz.pdf?__blob=publicationFile&v=1

 

Herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Besucher,sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,auf der Homepage des Seniorenverband BRH Sachsen.

Die elektronischen Medien sind heute ein wichtiger Bestandteil unseres gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Der Seniorenverband Sachsen will die Mittel der modernen Kommunikation in verstärktem Maße nutzen.Den Besuchern unserer Internetseite, die noch nicht Mitglied unseres Verbandes  sind, wollen wir Gelegenheit geben, sich über unsere Ziele, Initiativen, Tätigkeiten und Veranstaltungen zu informieren.Für unsere Kolleginnen und Kollegen soll es eine Möglichkeit sein, etwas über die Arbeit des Landesverbandes sowie die vielfältigen Tätigkeiten der einzelnen Kreisverbände zu erfahren.Hoffen wir, dass nach einem gelungenen Neustart unserer Internetseite der weitere Ausbau zügig erfolgt und auch die Kreisverbände ihre Arbeit besser präsentieren können.In diesem Sinne IhrSeniorenverband BRH
 
Ich lade Sie ein, uns auf diesen Seiten und im persönlichen Gespräch kennen zu lernen.

Ihre


Rita Kiriasis - Kluxen
(Landesvorsitzende)

Wichtige Links

 

 

 

 

 

 

WetterOnline

Das Wetter für
Dresden